JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

DM1 Kalkfilter - Enthärtungsanlage


Hersteller: Wasser für Zuhause | SKU: DM1
Verfügbar
Menge
Versand in 48 Stunden
Kostenlos
Preise inklusive Mehrwertsteuer

Beschreibung


DM1 Kalkfilter - Enthärtungsanlage

DM1 Kalkfilter - Enthärtungsanlage. Dreistufiger Ionenaustausch Kalk Wasserfilter.

Wasser enthärten mit unserer DM1 Enthärtungsanlage

Das System ist einfach. Es besteht aus zwei Wasserfilter, die Partikel und Chlor entfernen und den festen Rückstand vermindern. Dann gibt es eine Patrone gefüllt mit Mischbettharzen, die Kalk entgegenwirken.

Aber fassen wir die drei Filtrationsstufen zusammen:

  • Sedimentfilter 10" 5 Mikron, der Partikel bis 5 µm aufhält. Aus expandiertem Polypropylen, Atlas Filtri
  • Aktivkohlefilter, der alle organische Verbindungen (inkl. Chlor) entfernt. 10" 5 Mikron.
  • Kationische und anionische Harze (Mischbettharze), die alle aufgelösten Salzen entfernen.
  • Die Harze sind das Herzstück des Kalkfilters. Dank ihnen gibt es den Austausch von Natriumionen mit Kalzium- und Magnesiumionen, die den Kalkstein bilden.

    Wartung vom DM1 Kalkfilter

    Ersetzen Sie die Filter in Abhängigkeit von der Qualität des Einlasswassers, die die Lebensdauer des Systems beeinflusst. Wenn der Salzgehalt hoch ist, dauert das System weniger. Zum Beispiel, mit 500ppm aufgelöster Salzen kann das System ca. 120 Liter Wasser entmineralisieren. Stattdessen wird Einlasswasser mit doppelten Salzgehalt zur Hälfte demineralisiert.

    Indikativ sollten Sie den Sedimentfilter und den Aktivkohlefilter alle 6 Monate

    DM1 Kalkfilter - Enthrtungsanlageersetzten. Wenn sich der Sedimentfilter als bräunliche Farbe herausstellt, muss er ersetzt werden.

    Die Harze sind ohne die richtige Ausrüstung nicht regenerierbar. Deshalb ist es immer ratsam für Dauereinsatz eine Ersatzpatrone an Ihren Fingerspitzen zu haben.

    Sie müssen die Harze oft wechseln, nicht nur um ihre Wirksamkeit sicherzustellen, sondern auch, um sie sauber zu halten und die Bildung von Schimmel und Bakterien in der Kartusche zu verhindern.

    Die Häufigkeit des Austauschs variiert nach:

    • der Wasserhärte
    • dem durchschnittlichen Verbrauch von Wasser
    • der Art des Geräts und insbesondere nach der Anzahl der enthaltenen Liter Harz.

    Wenn Sie sehr hartes Wasser haben, empfehlen wir Ihnen, unsere DM2 Enthärtungsanlage zu sehen, weil sie auch eine 150 GPD osmotische Membran hat.

    Wenn Sie mehr über Kalk erfahren möchten, lesen Sie unseren Beitrag.

    Wandhalterung und Wasserhahn sind enthalten.

    Falls Sie Hilfe brauchen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.


    Datenblatt


    Informationen  
    Anwendung
    Trinkwasser
    Sedimentfilter
         10" 5 µm
        Aktivkohle      10" 5 µm
        Harze      Kationische, anionische und Mischbettharze
    Material
     Polypropylen
    In - Out
     8 mm
    Max. Druck
     8 bar
    Berstdruck
     30 bar
    Zulassung
     Dm 174
     

    Ähnliche Produkte

    Fragen Sie einen Experten phone.png whatsapp.png
    +49 1520 3930 818
    Mo-Fr 8:30-13:00 15:00-17:30
    Sind Sie ein Profi?
    Kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich für größere Mengen als die angegebene interessieren

      0 Waren

    Money Back
    Schnellsuche